Startseite Versuche Bücher Workshop Kontakt Impressum Datenschutz
Workshop - Elektronik
 ©  2011 - 2018   Sven H. Pfleger
Elektronik - Anwenden, Verstehen und Löten Die Fortsetzung des Workshops Elektrik. Widerstände, Kondensatoren, Dioden, Transistoren usw. - wie funktionieren sie, wie kann man sie in elektronischen Schaltungen einsetzen? Das und Vieles mehr wird in diesem Kurs anhand einfacher Experimente mit Steckbrettern erforscht. Drei Kurse mit unterschiedlichen Schwerpunkten stehen hier zur Verfügung: Elektronik - Anwenden Hier geht es darum interessante Schaltungen nachzubauen, auch ohne sich groß um die Hintergründe zu kümmern. Stecken und Nutzen ist hier das Motto. Schaltungen die LEDs blinken lassen sowie einfache Tongeneratoren, Schalter, die LEDs mit Tönen, Licht oder Sensoren schalten sind nur ein kleiner Teil von über 20 Schaltungen, die man auch zu hause immer wieder nachstecken kann - ohne Löten, ohne komplizierte Schaltpläne. Elektronik - Verstehen Wer selbst Schaltungen abändern, erweitern oder entwerfen möchte, wird in diesem Kurse die notwendige Theorie hinter den Bauteilen, ihren Schaltungsmöglichkeiten und Anwendungen erforschen lernen. Der Kurs baut weder auf dem Anwenden-Kurs auf, noch sind irgend welche Vorkenntnisse nötig. Elektronik - Löten Eigene Schaltungen dauerhaft nachbauen - das heißt: Löten. Wie es gemacht wird, was man dazu braucht und zahlreiche Tipps für die Praxis, das vermittelt dieser Kurs - und selbstverständlich wird mit Platinen und Kabeln der richtige Umgang mit dem Lötwerkzeug geübt.